Archiv News-Meldungen

Forschung | 07.09.2021 Ein Standard für KI in der Biomedizin

AIMe – Ein Standard für künstliche Intelligenz in der Biomedizin

Ein Forschungsteam mit Beteiligten der Technischen Universität München hat ein standardisiertes Register für die Arbeit mit künstlicher Intelligenz (KI) in der Biomedizin vorgeschlagen, um die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse zu...[mehr]

Forschung | 05.08.2021 Mehr Vielfalt auf unseren Tellern und Feldern - Domestizierung von Pflanzen bereichert das Spektrum an Nahrungsmitteln

Prof. Brigitte Poppenberger in einem Gewächshaus der TUM School of Life Sciences.

Als Beitrag zur Nahrungsmittelsicherheit und -vielfalt in Subsahara Afrika soll ein dort vorkommendes vitamin- und mineralstoffreiches Blattgemüse in Kultur genommen werden. Derzeit enthalten die Pflanzen allerdings noch...[mehr]

Forschung | 08.07.2021 Mikroplastik: Forschungsprojekt der TU München mit wegweisenden Ergebnissen

Messung toxischer Wirkung von Mikroplastik

Plastikrückstände in aquatischen Systemen als potentielles Umweltrisiko - sogenanntes Mikroplastik - und die damit verbundenen Risiken für die menschliche Gesundheit rücken immer stärker in den Fokus des wissenschaftlichen und...[mehr]

Forschung, Auszeichnung | 27.11.2020 TUM IdeAward für Technologien mit Marktpotenzial-Ausgezeichnete Gründungsideen aus Bioprozesstechnik, Biotechnologie und Medizintechnik

Gestern Abend sind drei Teams für ihre technologiebasierten Gründungsideen mit dem TUM IdeAward ausgezeichnet worden. Entwickelt haben sie einen rotierenden chemischen Reaktor zum Einsatz in der Pharmaindustrie und der...[mehr]

Auszeichnung, Forschung | 26.11.2020 Globale Publikationsanalyse – „Highly Cited Researchers 2020“ - Fünf Forschende der TUM School of Life Sciences unter den meistzitierten weltweit

Prof. Ingrid Kögel-Knabner vom Lehrstuhl für Bodenkunde zählt zu den meistzitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Agrarwissenschaften.

Fünf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TUM School of Life Sciences zählen zu den meistzitierten ihres Fachgebiets. Dies zeigt die aktuelle Publikationsanalyse „Highly Cited Researchers 2020“. Insgesamt wurden dreizehn...[mehr]

Forschung | 20.11.2020 Epigenetik in Bäumen hilft bei Altersdatierung -Forschung zur Umweltgeschichte: 330 Jahre alte Pappel erzählt aus ihrem Leben

Ähnlich wie genetische Mutationen entstehen epigenetische Veränderungen, also Umbauten der Gene, welche nicht auf der primären DNA-Sequenz geschehen, bei Pflanzen manchmal zufällig und können über Generationen hinweg übertragen...[mehr]

Campus | 17.11.2020 Wissenschaft verständlich machen: Wissenschaftskommunikation der TUM School of Life Sciences

Zeitungen berichten regelmäßig über Themen der TUM School of Life Sciences

Wissenschaft durchdringt den Alltag jedes Menschen – in der Gesellschaft, im Beruf und auch im Privaten. Politische oder gesellschaftliche Entscheidungen werden häufig auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschungsergebnisse...[mehr]

Treffer 1 bis 7 von 701
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>