23.07.2019 12:24 Alter: 83 days

Bayerische Verdienstorden für Prof. Ludwig Narziß - Anerkennung für herausragende Verdienste um den Freistaat Bayern

Hohe Auszeichnung für sechs Angehörige der Technischen Universität München (TUM): Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat Prof. Ann-Kristin Achleitner, Prof. Ulrich Walter, die Emeriti Prof. Hannelore Daniel, Prof. Ludwig Narziß und Prof. Sophie Wolfrum sowie den Honorarprofessor Prof. Rudolf Staudigl mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Der Orden wird als Zeichen der Anerkennung für herausragende Verdienste um den Freistaat Bayern verliehen.

Prof. Narziß und Ministerpräsident Söder. Bild: Bayerische Staatskanzlei

Prof. Dr. Ludwig Narziß

Von 1964 bis 1992 prägte Prof. Ludwig Narziß als Ordinarius des heutigen Lehrstuhls für Brau- und Getränketechnologie und als Direktor der heutigen Forschungsbrauerei Weihenstephan eines der traditionsreichsten Forschungsfelder der TUM. Mehr als 600 Publikationen zeugen vom Einfluss, den Narziß auf die Weiterentwicklung dieses Bereichs der Lebensmitteltechnologie ausgeübt hat. „Professor Narziß genießt weltweit Anerkennung als Brauwissenschaftler und wird international als Berater und Referent geschätzt“, ehrte Ministerpräsident Söder den neuen Verdienstordensträger. „Der Weltruf der Bayerischen Versuchs- und Lehrbrauerei Weihenstephan ist untrennbar mit seinem Namen verbunden.“

Corporate Communications Center

Technische Universität München Andreas Schmidt
a.schmidt(at)tum.de